Flyer

Hochkomplexe Themen können auch in Einzelsitzungen schnell erfasst werden, indem man das Thema „verräumlicht“. Dies geschieht anhand von Symbolen (Figuren, Blätter, Stühlen) welche der/die KlientIn unter Begleitung des Coaches in den Raum stellt. Aufgrund des entstandenen Bildes werden erste Systemdynamiken erkannt und entsprechende Interventionen gesetzt. Im Nachgespräch werden die gesetzten Schritte, deren Bedeutung für den Klienten und seine Systeme und die Umsetzung des Erarbeiteten in den Alltag besprochen.